Rodrigo Duterte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Duterte auf einer Kundgebung

Rodrigo Roa „Rody“ Duterte[1] (* 28. März 1945 in Maasin City, Leyte)[2] ist ein philippinischer Rechtsanwalt und Politiker. Er ist langjähriger Bürgermeister und Vizebürgermeister von Davao City, und wurde bei den Wahlen auf den Philippinen 2013 erneut zum Bürgermeister der Stadt gewählt.

Duterte wuchs in Davao City auf, wo sein Vater Vicente Duterte als Gouverneur der damals noch ungeteilten Provinz Davao (heute: Davao del Sur, Davao del Norte, Davao Oriental, Compostela Valley sowie die keiner Provinz zugehörige Stadt Davao City) arbeitete. Nach einer Ausbildung zum Rechtsanwalt arbeitete Rodrigo Duterte ab 1973 zunächst als Ausbilder bei der regionalen nationalen Polizeiakademie.[1] Von 1977 bis 1986 war er dann für die Staatsanwaltschaft in Davao City tätig. Nach dem Sturz des Marcos-Regimes im Jahr 1986 wurde er von der neuen Regierung unter Corazon Aquino zum Vizebürgermeister der Stadt Davao City ernannt. Bei den folgenden Wahlen 1988 wurde er dann in das Amt des Bürgermeisters der Stadt gewählt und 1992 sowie 1995 wiedergewählt. 1998 dann kandidierte er für ein Abgeordnetenmandat im philippinischen Repräsentantenhaus und gewann die Wahl.[2] Er vertrat den Wahlkreis Nummer 1 von Davao City – die Stadt ist in drei Wahlkreise eingeteilt.[3] Seine Amtszeit als Abgeordneter dauerte von 1998 bis 2001. 2001 kandidierte er wieder für das Bürgermeisteramt in Davao City und gewann die Wahl. 2004 und 2007 wurde er wiedergewählt.[4] Die Bürgermeisterwahl vom 10. Mai 2010 gewann nun seine Tochter Sara Duterte-Carpio, welche ihn damit in diesem Amt am 28. Juni 2010 ablöste. Rodrigo Duterte selbst wurde zum Vizebürgermeister gewählt.[5]

Vor dem Hintergrund der Hinrichtung des philippinischen Dienstmädchens Flor Contemplacion 1995 in Singapur zündete Duterte eine singapurische Flagge an.[6] Im Mai 2013 wurden er zum Bürgermeister und sein Sohn Paolo zum Vizebürgermeister gewählt.

Rodrigo Duterte war mit Elizabeth Zimmerman, der Tochter deutsch-amerikanischer Einwanderer, verheiratet, lebt heute jedoch von ihr getrennt. Mit ihr hat er die drei gemeinsamen Kinder Paolo, Sara und Sebastian. Daneben hat Duterte mit seiner jetzigen Lebensgefährtin Honeylet eine weitere Tochter namens Veronica, die 2004 in Los Angeles geboren wurde und US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt.[7][8]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Personal Data from i-site.ph. URL zuletzt aufgerufen am 14. Oktober 2006.
  2. a b Mayor’s bio data („Personendaten des Bürgermeisters“) von der offiziellen Website von Davao City. URL zuletzt aufgerufen am 12. Oktober 2006.
  3. Offizielle Seite der Stadt über die politische Struktur, zuletzt aufgerufen am 22. März 2010.
  4. Zabriskie, Phil: The Punisher, Time magazine (Asia edition), June 24, 2002. URL zuletzt aufgerufen am 12. Oktober 2006.
  5. Duterte duo wins Davao, Manila Bulletin, 14. Mai 2010, abgerufen am 14. Mai 2010
  6. Manila Standard: Thumbs Up for Duterte!, 26. März 1995, abgerufen am 7. April 2010
  7. davaocitymayorsoffice.com Büro des Bürgermeisters der Stadt Davao City, abgerufen am 21. Mai 2010
  8. www.sunstar.com Kitty wird 6 SunStar Davao vom 16. Mai 2010, abgerufen am 21. Mai 2010