Rofrano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rofrano
Wappen
Rofrano (Italien)
Rofrano
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Salerno (SA)
Koordinaten: 40° 13′ N, 15° 26′ O40.21666666666715.433333333333450Koordinaten: 40° 13′ 0″ N, 15° 26′ 0″ O
Höhe: 450 m s.l.m.
Fläche: 58 km²
Einwohner: 1.628 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 28 Einw./km²
Postleitzahl: 84070
Vorwahl: 0974
ISTAT-Nummer: 065109
Volksbezeichnung: rofranesi
Schutzpatron: Madonna di Grottaferrata
Website: Rofrano

Rofrano ist ein Ort mit 1628 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Salerno im Cilento (Kampanien) in Italien. Er ist Teil der Comunità Montana Zona del Lambro e del Mingardo.

Geografie[Bearbeiten]

Die Nachbargemeinden sind Alfano, Caselle in Pittari, Laurino, Laurito, Montano Antilia, Novi Velia, Roccagloriosa, Sanza, Torre Orsaia und Valle dell'Angelo. Ein Ortsteil (Frazione) ist San Menale.

Fotogalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rofrano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.