Roger Weseham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roger Weseham († 20. Mai 1257) war Bischof von Coventry und Lichfield.

Er lehrte als Dozent an der Oxford University.[1] 1245 wurde er Bischof von Coventry und Lichfield.[2] Von diesem Amt trat er, aufgrund einer Lähmung, im Dezember 1256 zurück.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. John Moorman: Church life in England in the thirteenth century. Cambridge, 1945, S. 163
  2. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, S. 234
  3. John Moorman: Church life in England in the thirteenth century. Cambridge, 1945, S. 183
Vorgänger Amt Nachfolger
Hugh Pattishall Bischof von Coventry und Lichfield
1245–1256
Roger de Meuland