Rohrwiller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rohrwiller
Wappen von Rohrwiller
Rohrwiller (Frankreich)
Rohrwiller
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau
Kanton Bischwiller
Koordinaten 48° 45′ N, 7° 54′ O48.7555555555567.9052777777778125Koordinaten: 48° 45′ N, 7° 54′ O
Höhe 122–127 m
Fläche 2,95 km²
Einwohner 1.681 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 570 Einw./km²
Postleitzahl 67410
INSEE-Code
Website http://www.rohrwiller.fr

Mairie Rohrwiller

Rohrwiller (deutsch Rohrweiler) ist eine Gemeinde mit 1681 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Kanton Bischwiller im Département Bas-Rhin in der Region Elsass in Frankreich. Sie ist ein Mitglied der Communauté de communes de Bischwiller et environs.

Geografie[Bearbeiten]

Bei Rohrwiller fließt die Zorn in die Moder.

Die südwestliche Seite des Dorfes wird von der Departementsstraße D29, die sich dort für eine kurze Strecke in zwei Arme verzweigt, tangiert. Auf der Südostseite gibt es einen Anschluss an die Autoroute A35.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2004 2006
1040 1092 1140 1287 1441 1448 1663 1672

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rohrwiller – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Kirche St. Wendelin