Sergio Roitman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Roitman)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sergio Roitman Tennisspieler
Sergio Roitman
Nationalität: ArgentinienArgentinien Argentinien
Geburtstag: 16. Mai 1979
Größe: 185 cm
Gewicht: 79 kg
1. Profisaison: 1996
Rücktritt: 2009
Spielhand: Rechts
Trainer: Alejandro Lombardo
Preisgeld: 1.296.022 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 25:62
Höchste Platzierung: 62 (8. Oktober 2007)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 43:66
Karrieretitel: 2
Höchste Platzierung: 45 (8. September 2008)
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 20. Juli 2014
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Sergio Andres Roitman (* 16. Mai 1979 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein ehemaliger argentinischer Tennisspieler. Er begann im Alter von zehn Jahren mit dem Tennisspielen. Seine größten sportlichen Erfolge erreichte er im Doppel, jeweils zusammen mit Andres Schneiter. So gewann er 2000 in Amsterdam bei seinem ersten Doppelturnier, 2001 gewann er seinen zweiten Titel, diesmal in Umag bei den Croatian Open. Er ist der Sohn des Kaufmannes Hugo, seine Mutter arbeitete im Finanzbereich. Sein älterer Bruder arbeitet als Tennislehrer. Eigenen Angaben zufolge sind die French Open sein Lieblingstennisturnier.

Weblinks[Bearbeiten]