Roland Rino Büchel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roland Büchel

Roland Rino Büchel (* 8. Oktober 1965) ist ein Schweizer Politiker (SVP) aus Oberriet.

Roland Rino Büchel wurde 2004 in den Kantonsrat des Kantons St. Gallen gewählt. Bei der Nationalratswahl 2007 erreichte er den ersten Ersatzplatz der St. Galler Liste der SVP. Mit dem Rücktritt von Jasmin Hutter konnte er am 1. März 2010 in den Nationalrat einziehen.

Neben seinem Nationalratsmandat arbeitet er als selbstständiger Sportmanager.

Weblinks[Bearbeiten]