Roland Wilson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roland Wilson (* 1951) ist ein britischer Zinkenist, Dirigent und Instrumentenbauer.

Leben[Bearbeiten]

Roland Wilson studierte Trompete am Royal College of Music in London und später am Königlichen Konservatorium in Den Haag[1]. 1976 gründete er das Ensemble Musica Fiata und 1992 La Capella Ducale.[2] Weiterhin betätigt sich Wilson wissenschaftlich im Bereich der historisch informierten Aufführungspraxis und baut Rekonstruktionen historischer Zinken.

Diskographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Portrait auf der eigenen Webseite des Ensembles
  2. Portrait auf musikfest-bremen.de