Romain Alessandrini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Romain Alessandrini
Spielerinformationen
Geburtstag 3. April 1989
Geburtsort MarseilleFrankreich
Größe 173 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1996–1999
1999–2005
2005–2008
CA Plan-de-Cuques
Olympique Marseille
FC Gueugnon
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2010
2010–2012
2012–2014
2014–
FC Gueugnon
Clermont Foot
Stade Rennes
Olympique Marseille
33 0(6)
68 (22)
49 (16)
1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 9. August 2014

Romain Alessandrini (* 3. April 1989 in Marseille) ist ein französischer Fußballspieler. Aktuell spielt er für Olympique Marseille.

Karriere[Bearbeiten]

Alessandrini begann 1996 als Nachwuchsspieler bei CA Plan-de-Cuques. Drei Jahre später wechselte er zu Olympique Marseille, um danach ab 2005 in der Nachwuchsmannschaft des unterklassigen Vereins FC Gueugnon zu spielen. 2008 wurde er dort in die erste Mannschaft, die kurz zuvor in die Championnat de France National aufgestiegen war, aufgenommen. 2010 erhielt er beim Ligue 2-Club Clermont Foot aus der Auvergne einen Profivertrag und zwei Jahre später in der Ligue 1 bei Stade Rennes.

Ende Januar 2012 nominierte Didier Deschamps Alessandrini erstmals für die A-Nationalmannschaft der Franzosen. Er wurde für das Freundschaftsspiel am 6. Februar 2012 gegen Deutschland aufgeboten, aber nicht eingesetzt.

Weblinks[Bearbeiten]