Roman Kresta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roman Kresta bei einer Rallye in Zypern.

Roman Kresta (* 24. April 1976 in Gottwaldov) ist ein tschechischer Rallyefahrer.

2000 gewann Kresta mit seinem Beifahrer Jan Tomanek die Tschechische Rallyemeisterschaft. 2001 gaben sie ihr Debüt in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Seit 2006 ist Kresta Testfahrer bei Ford.

WRC Teams[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

  • 2000 Tschechische Rallyemeisterschaft.
  • Beste WRC Resultate 2005 Platz 5 in Korsika und Katalonien.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Roman Kresta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien