Romano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Romano bezeichnet:


Romano ist die italienische Form des lateinischen Vornamens Roman (siehe Roman (Vorname)). Namensträger:

  • Romano Bonaventura (auch Romano di Sant'Angelo oder Romano Papareschi; † 1243), italienischer Kardinal und Bischof der römisch-katholischen Kirche
  • Romano Fenati (* 1996), italienischer Motorradrennfahrer
  • Romano Guardini (1885–1968), katholischer Religionsphilosoph und Theologe
  • Romano Prodi (* 1939), italienischer Wirtschaftswissenschaftler und Politiker (PD)


Romano ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.