Ron Stackhouse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Ron Stackhouse Eishockeyspieler
Ron Stackhouse
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 26. August 1949
Geburtsort Haliburton, Ontario, Kanada
Größe 191 cm
Gewicht 84 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Schusshand Rechts
Draftbezogene Informationen
NHL Amateur Draft 1969, 2. Runde, 18. Position
Oakland Seals
Spielerkarriere
1967–1969 Peterborough Petes
1969–1970 Providence Reds
1970–1971 California Seals
1972–1974 Detroit Red Wings
1974–1981 Pittsburgh Penguins

Ronald Lorne Stackhouse (* 26. August 1949 in Haliburton, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der während seiner Karriere für die California Seals, Detroit Red Wings und Pittsburgh Penguins in der National Hockey League auf der Position des Verteidigers spielte.

Karriere[Bearbeiten]

Ron Stackhouse begann seine Karriere 1967 bei den Peterborough Petes in der Ontario Hockey Association und war zwei Jahre für die Mannschaft aktiv. Danach ging er für die Providence Reds in der American Hockey League und die Seattle Totems in der Western Hockey League aufs Eis. Stackhouse war bereits beim NHL Amateur Draft 1969 von den Oakland Seals in der zweiten Runde an 18. Position ausgewählt worden.

Von 1970 bis 1971 lief er für das inzwischen in California Seals umbenannte Franchise auf und wechselte danach für drei Jahre zu den Detroit Red Wings. Obwohl er auch dort regelmäßig spielte, qualifizierte er sich mit der Mannschaft nie für die Play-offs. Während der Saison 1973/74 verließ Stackhouse die Red Wings und ging zu den Pittsburgh Penguins. In mehr als acht Jahren in Pittsburgh fiel der Kanadier vor allem aufgrund seiner Offensivstärke auf und ging in die Geschichte ein, als er im März 1975 in einem NHL-Spiel sechs Torvorlagen erreichte, was neben ihm nur fünf weiteren Verteidigern gelang. In den Play-off-Serien blieb er mit Pittsburgh weitgehend erfolglos und erreichte nie eine Finalserie um den Stanley Cup, obwohl er in knapp 900 NHL-Spielen auflief. 1982 beendete er seine Karriere.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 11 889 87 372 459 824
Playoffs 7 32 5 8 13 38

Weblinks[Bearbeiten]