Ronald Schminke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ronald Schminke im November 2009

Ronald Schminke (* 26. November 1956 in Hann. Münden) ist ein Politiker der SPD und Mitglied des Niedersächsischen Landtages.

Leben und Beruf[Bearbeiten]

Schminke ist in Gimte (heute ein Ortsteil von Hann. Münden) aufgewachsen und nach wie vor dort wohnhaft. Er besuchte die Realschule und absolvierte eine Ausbildung zum Maurer. Nach einigen Berufsjahren wurde er zum Betriebsratsvorsitzenden eines Bauunternehmens gewählt. 1980 heiratete er seine Frau Annie, mit der er zwei Söhne hat. 1987 erhielt er die Möglichkeit, auf dem zweiten Bildungsweg ein gewerkschaftliches Studium an der Universität Frankfurt am Main zu durchlaufen. Er arbeitet als Geschäftsführer bei der IG Bauen-Agrar-Umwelt und ist seit März 2008 aufgrund seines Landtagsmandates freigestellt.

Politik[Bearbeiten]

Ronald Schminke ist seit 1991 Mitglied im Kreistag Göttingen. Dort sitzt er für die SPD-Fraktion im Finanzausschuss.

Bei der Landtagswahl in Niedersachsen 2008 konnte er sich im Wahlkreis 16 Göttingen/Münden als Direktkandidat mit 44 % der Stimmen gegen den bisherigen Wahlkreisabgeordneten Harald Noack (CDU) durchsetzen. Mit seinem Landeslisteplatz 73 wäre er nicht in den Landtag eingezogen. Im Landtag ist Schminke Sprecher seiner Fraktion für Forstwirtschaft.[1]

Neben der Parteipolitik ist Schminke in verschiedenen Sozial- und Fördervereinen tätig.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.spd-fraktion-niedersachsen.de/ueber-uns/sprecherinnen-und-sprecher/ Sprecherinnen und Sprecher der SPD-Landtagsfraktion im Niedersächsischen Landtag

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ronald Schminke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien