Ronda Rousey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ronda Rousey 2012

Ronda Jean Rousey (* 1. Februar 1987 in Santa Monica) ist eine amerikanische Judoka, Mixed-Martial-Arts-Kämpferin und Schauspielerin. Sie trainierte früher im Olympic Training Center in Wakefield, Massachusetts, unter Führung von Jimmy Pedro und ist jetzt Teil von Team Hayastan in Santa Monica, Kalifornien. Rousey trainiert unter Gokor Chivichyan, Leo Frincu und Gene Lebell, zusammen mit Team-Hayastan-Kämpfern wie Manny Gamburyan, Karen Darabedyan, Sako Chivitchian und Sevak Magakian.

Rousey ist die erste Frau, die beim Ultimate Fighting Championship angetreten ist.

Olympische Judokarriere[Bearbeiten]

Mit nur 17 Jahren qualifizierte sich Rousey für die Olympischen Spiele 2004 in Athen und war somit die jüngste Judoka der gesamten Spiele. Ebenfalls 2004 gewann Rousey eine Goldmedaille bei den Judo-Juniorenweltmeisterschaften in Budapest.

Im April 2006 gewann sie Gold beim Birmingham World Cup in Großbritannien. Später im selben Jahr gewann sie die Bronzemedaille bei den Junioren-Weltmeisterschaften. Sie errang die Silbermedaille bei den Judo-Weltmeisterschaften 2007 in der Mittelgewichts-Klasse und die Bronzemedaille bei den Panamerikanischen Spielen 2007.

Im August 2008 nahm Rousey an den Olympischen Spielen 2008 in Peking teil. Sie verlor im Viertelfinale gegen die niederländische Ex-Weltmeisterin Edith Bosch, aber qualifizierte sich für ein Match um die Bronzemedaille in dem sie Annett Böhm aus Deutschland bezwang.

MMA-Karriere[Bearbeiten]

Rousey hatte ihr MMA-Debüt als Amateurin am 6. August 2010. Sie besiegte Hayden Munoz durch Armhebel. Am 12. November 2010 gewann sie gegen Autumn Richardson durch Aufgabe (Armhebel).

Am 7. Januar 2011 gewann sie gegen Taylor Stratford.

Ihr Profidebüt hatte sie am 27. März 2011 gegen Ediane Gomes. Nach weiteren Erstrundensiegen gegen Charmaine Tweet, Sarah D’Alello und Julia Budd, trat Rousey am 3. März 2012 im Strikeforce Hauptkampf gegen Titelträgerin Miesha Tate an. Auch diesen Kampf konnte Rousey für sich entscheiden und Tate per Submission (Armbar) besiegen, wodurch sie den Strikeforce Titel im Bantamgewicht der Frauen gewann. Diesen Titel verteidigte sie erfolgreich am 18. August 2012 gegen Sarah Kaufman. Auch hier gewann sie durch eine Armbar in der ersten Runde.[1]

MMA Kampfstatistik[Bearbeiten]

Ergebnis Rekord Gegner Methode Veranstaltung Datum Runde Zeit Ort Notiz
Sieg 10-0 KanadaKanada Alexis Davis KO (punches) UFC 175 - Weidman vs. Machida 05. Juli 2014 1 0:16 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Las Vegas, Nevada, USA UFC Women's Bantamweight Championship, Titelverteidigung
Sieg 9-0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sara McMann TKO (knee to the liver) UFC 170 - Rousey vs. McMann 22. Feb. 2014 1 1:06 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Las Vegas, Nevada, USA UFC Women's Bantamweight Championship, Titelverteidigung
Sieg 8-0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Miesha Tate Aufgabe (Armbar) UFC 168 - Rousey vs. Tate 28. Dez. 2013 3 0:58 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Las Vegas, Nevada, USA UFC Women's Bantamweight Championship, Titelverteidigung
Sieg 7-0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liz Carmouche Aufgabe (Armbar) UFC 157 - Rousey vs. Carmouche 23. Feb. 2013 1 4:49 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Anaheim, Californien, USA UFC Women's Bantamweight Championship; als erster Frauen Bantamgewichts Kampf der UFC.
Sieg 6-0 KanadaKanada Sarah Kaufman Aufgabe (Armbar) Strikeforce - Rousey vs. Kaufman 18. Aug. 2012 1 0:54 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten San Diego, USA Bantamgewichts Titelkampf
Sieg 5-0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Miesha Tate Aufgabe (Armbar) Strikeforce - Tate vs. Rousey 03. Mär. 2012 1 4:27 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Columbus, USA Titelkampf im Bantamgewicht, Bantamgewicht Debüt
Sieg 4-0 KanadaKanada Julia Budd Aufgabe (Armbar) Strikeforce - Challengers 20 18. Nov. 2011 1 0:39 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Las Vegas, USA
Sieg 3-0 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sarah D'Alelio Aufgabe (Armbar) Strikeforce - Challengers 18 12. Aug. 2011 1 0:25 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Las Vegas, USA Strikeforce Debüt
Sieg 2-0 KanadaKanada Charmaine Tweet Aufgabe (Armbar) HKFC - School of Hard Knocks 12 17. Juni 2011 1 0:49 KanadaKanadaCalgary, Kanada Catchweight 150lbs
Sieg 1-0 BrasilienBrasilien Ediane Gomes Aufgabe (Armbar) KOTC - Turning Point 27. Mär. 2011 1 0:25 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tarzana, USA Federgewicht

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.sherdog.com/fighter/Ronda-Rousey-73073