Ronnie Dove

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erste Single:
Dove RINC 1021

Ronnie Dove (* 7. September 1935 in Herndon, Virginia) ist ein US-amerikanischer Sänger, der im Popmusik- und Country-Bereich in den 1960er Jahren erfolgreich war.

Biografie[Bearbeiten]

Zunächst hatte Dove vor, wie sein Vater Polizist zu werden, sang aber schon als Highschool-Absolvent in einer Rockgruppe. Später trat er in Clubs in Baltimore auf und gründete, nachdem er einige Zeit bei der Küstenwache tätig gewesen war, die Gesangsgruppe The Bell-Tones (später auch Beltones). Die Band wurde besonders an der Ostküste populär und veröffentlichte 1959 und 1961 zwei Singles. Die erste wurde in Eigenproduktion mit den Titeln Lover Boy / I Will be Around unter Dove RINC 1021 auf den Markt gebracht, die zweite, Party Doll / Yes Darling, I’ll be Around, erschien bei Decca unter 31288.

1964, nachdem er die Beltones verlassen und sich in Nashville niedergelassen hatte, schloss Dove einen Plattenvertrag mit der New Yorker Plattenfirma Diamond ab. Im Frühjahr 1964 brachte Diamond die erste Dove-Single mit den Titeln Sweeter Than Sugar / I Believed in You (Nr. 193) auf den Markt. Diese brachte zunächst keinen Erfolg, er stellte sich aber mit der zweiten Platte ein. Der Titel Say You (Nr. 167) wurde in den Billboard Hot 100 im Juli 1964 erstmals notiert und erreichte als beste Platzierung Rang 40. Damit eröffnete Dove einen Reigen von Erfolgstiteln, der sich bis 1967 erstreckte. Seine erfolgreichsten Songs waren Right or Wrong (1964) und One Kiss for Old Times' Sake (1965), die beide bis auf Platz 14 vorstießen. Allein 1966 konnte sich Dove mit fünf Titeln unter den Top 40 platzieren. Zum letzten Mal wurde er im Mai 1969 mit I Need You Now in den Hot 100 notiert (93.).

Nach einem kurzen und Zwischenspiel bei Certron Records, New York, wo unter anderem 1970 die Langspielplatte Greatest All-Time Hits erschien, bekam Dove 1971 einen Plattenvertrag bei Decca/MCA und begann sich nun vorwiegend auf Countrymusik zu konzentrieren. Mit Kiss the Hurt Away (61.) und Lilacs in Winter (69.) konnten sich zwei Singles in den Countrycharts platzieren. 1975 wechselte Dove erneut die Plattenfirma und unterschrieb bei Melodyland/Hitsville, dem Country-Label von Motown, Detroit. Dort kam es bis 1976 zu sechs Single-Produktionen, von denen sich der 1975er Titel Things zu Doves erfolgreichstem Country-Song entwickelte. Er kam auf Platz 25 der Country-Charts. 1987 reaktivierte Dove Diamond Records, erwarb alle Rechte an seinen Diamond-Produktionen und brachte noch einmal zwei Country-Singles heraus, die sich beide wieder in den Country-Charts platzierten.

Anschließend zog sich Dove aus dem Plattengeschäft zurück. Neben Auftritten in Radio- und Fernsehshows engagierte er sich für geistig behinderte Menschen. Er betrieb einen Nachtklub und wandte sich dem Golfsport zu. Zwischen 1989 und 1991 kümmerte er sich um seine schwerkranke Mutter. Erst nach deren Tod brach er noch einmal zu einer großen Tournee durch die Staaten und Canada auf.

Pop-Charts Top 50[Bearbeiten]

Erfolgssingle 1965:
A Little Bit of Heaven
(Diamond #184)
Jahr Titel Rang
1964 Say You 40.
1964 Right or Wrong 14.
1965 One Kiss for Old Times' Sake 14.
1965 A Little Bit of Heaven 16.
1965 I'll Make All Your Dreams Come True 21.
1965 Kiss Away 25.
1966 When Liking Turns to Loving 18.
1966 Let's Start All Over Again 20.
1966 Happy Summer Days 27.
1966 I Really Don't Want to Know 22.
1966 Cry 18.
1967 One More Mountain to Climb 45.
1967 My Babe 50.

Country-Charts[Bearbeiten]

Jahr Titel Rang
1972 Kiss the Hurt Away 61.
1973 Lilacs in Winter 69.
1975 Please Come to Nashville 75.
1975 Things 25.
1987 Heart 77.
1987 Rise and Shine 73.

Vinyl-Langspielplatten[Bearbeiten]

Titel Katalog-Nr. Jahr
Right or Wrong Diamond 5002 1964
One Kiss for Old Times' Sake Diamond 5003 1965
I'll Make All Your Dreams Come True Diamond 5004 1966
The Best of Ronnie Dove Diamond 5005 1966
Ronnie Dove Sings the Hits for You Diamond 5006 1966
Cry Diamond 5007 1967
The Best of Ronnie Dove, Vol. 2 Diamond 5008 1967
Greatest All Time Hits Certron CS7011 1970
Ronnie Dove MCA 309 1973
New Old Fashioned Love MotownMC 509S1 1977
Livin' in the Country MotownMC 510S1 1977

Weblinks[Bearbeiten]