Ronnie McDowell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ronnie McDowell (* 26. März 1950 in Fountain Head, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Country-Musiker, der mit seinem selbst geschriebenen Lied The King Is Gone, einem Tribut für den kurz zuvor verstorbenen Elvis Presley, über Nacht berühmt wurde. Das Lied hat sich bis heute mehr als fünf Millionen Mal verkauft.

Der damals in Portland, Tennessee, und heute in Hendersonville, Tennessee, lebende Musiker trat schnell den Beweis an, dass er keine „Eintagsfliege“ sein würde. Unmittelbar ließ er seine zweite Hit-Single I Love You, I Love You, I Love You folgen, die es ebenfalls auf den dritten Platz der Pop- und Country-Charts schaffte.

Zwischen 1979 und 1986 war McDowell bei Epic Records unter Vertrag und produzierte weitere Hits, die es in die Top Ten schafften. Zwei davon - Older Women and You're Gonna Ruin My Bad Reputation – erstürmten sogar Platz eins der Country Charts.

1986 wechselte er zu Curb Records, seiner Plattenfirma bis zum heutigen Tag. Dort gelang ihm auf Anhieb ein weiterer Top Ten-Hit mit der Single It's Only Make Believe, die er im Duett mit Conway Twitty aufgenommen hatte, dem mit diesem Lied 1958 der Durchbruch gelungen war.

Zwei Jahre später schrieb er einen Song mit dem Titel You're Never Too Old to Rock'n'Roll, den er im Duett mit Jerry Lee Lewis aufnahm.

Ronnie McDowell ist noch immer im Musikgeschäft tätig und macht Tourneen mit seiner Band The Rhythm Kings. Außerdem tritt er gelegentlich mit Elvis´ Originalmusikern wie Scotty Moore, D. J. Fontana und den Jordanaires auf, um den König des Rock'n'Roll zu ehren.

McDowell sang ferner in dem von Dick Clark produzierten Fernsehfilm Mein Leben mit Elvis (Elvis And Me), in dem Kurt Russell den King of Rock'n'Roll verkörperte.

Lieder[Bearbeiten]

Nachstehend eine Übersicht seiner Hits, denen der Sprung unter die ersten drei Plätze der Country-Charts gelang:

  • The King Is Gone (Platz 3)
  • I Love You, I Love You, I Love You (Platz 3)
  • You're Gonna Ruin My Bad Reputation (Platz 1)
  • You Made a Wanted Man out of Me (Platz 2)
  • Wanderin' Eyes (Platz 2)
  • I Got a Million of 'Um (Platz 2)
  • Older Women (Platz 1)
  • New York Minute (Platz 2)
  • Watchin' Girls Go By (Platz 2)
  • Step Back (Platz 3)

Weblinks und Einzelnachweise[Bearbeiten]