Ronnie Tober

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ronnie Tober

Ronnie Tober (eigentlich: Ronald Edwin Tober; * 21. April 1945 in Bussum) ist ein niederländischer Schlagersänger.

Im Alter von drei Jahren kam Tober mit seiner Familie nach Albany in die Vereinigten Staaten. Er wurde dort als Sänger aktiv und hatte Auftritte beim lokalen Fernsehsender und betätigte sich als Musicaldarsteller. Nach einem Auftritt in der niederländischen Musiksendung Off the Cuff 1963 wurde er von einer örtlichen Plattenfirma entdeckt. Mit Iedere Avond erschien 1964 seine Debütsingle. 1966 hatte er eine erfolgreiche Teilnahme beim Sopot Festival, seine Teilnahme beim Eurovision Song Contest 1968 in London mit dem Schlager Morgen hingegen endete mit dem letzten Platz.

Ronnie Tober blieb über Jahrzehnte ein bekannter Schlagersänger in den Niederlanden. 2003 gründete er die Stiftung Ronnie Tober Foundation, die sich um Menschen mit geistiger Behinderung kümmert.

Weblinks[Bearbeiten]