Rosiana Tendean

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rosiana Tendean (* 25. August 1964 in Makassar, Süd-Sulawesi) ist eine ehemalige indonesische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Rosiana Tendeans erster Erfolg war ein zweiter Platz bei den Thailand Open 1985 gemeinsam mit Imelda Wiguna im Damendoppel. Ein Jahr später wurden sie Dritte bei den Asienspielen. Dreimal gewann sie die Indonesia Open, einmal die Hong Kong Open und einmal die Polnischen Internationalen Meisterschaften. Bei ihrer einzigen Olympiateilnahme 1992 wurde sie nur 17.

Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1985 Thailand Open Damendoppel 2 Rosiana Tendean / Imelda Wiguna
1986 Asienspiele Damendoppel 3 Rosiana Tendean / Imelda Wiguna
1987 Indonesia Open Damendoppel 1 Ivanna Lie / Rosiana Tendean
1988/1989 German Open Damendoppel 1 Erma Sulistianingsih / Rosiana Tendean
1989 Indonesia Open Damendoppel 1 Rosiana Tendean / Erma Sulistianingsih
1990 Asienspiele Mixed 3 Rudy Gunawan / Tendean Rosiana
1990 All England Damendoppel 3 Erma Sulistianingsih / Rosiana Tendean
1992 Hong Kong Open Damendoppel 2 Rosiana Tendean / Erma Sulistianingsih
1992 Indonesia Open Damendoppel 1 Rosiana Tendean / Erma Sulistianingsih
1992 Thailand Open Damendoppel 2 Rosiana Tendean / Erma Sulianingsih
1993 Hong Kong Open Mixed 1 Rudy Gunawan / Rosiana Tendean
1993 Indonesia Open Mixed 1 Rudy Gunawan / Rosiana Tendean
1993 Polish Open Mixed 1 Rudy Gunawan / Rosiana Tendean

Weblinks[Bearbeiten]