Rosmarie Zapfl-Helbling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Rosmarie Zapfl)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rosmarie Zapfl-Helbling (* 16. Juni 1939) ist eine Schweizer CVP-Politikerin.

Leben[Bearbeiten]

Sie war von den Wahlen 1995 bis 2006 Schweizer Nationalrätin. Von 1994 bis 2001 war sie Vize-Präsidentin der CVP Schweiz, seit 2002 ist sie Präsidentin der CVP International. Sie ist Vorstandsmitglied verschiedener Vereine und Stiftungen, so etwa Präsidentin des Schweizerischen Frauendachverbandes Alliance F. Zapfl-Helbling ist Vizepräsidentin der Schweizer Delegation beim Europarat.

Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.