Roth (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roth steht für:

  • -roth, Endung bei Ortsnamen, der auf einen durch Rodung entstandenen Ort hindeutet
  • Roth (Familienname), siehe dort zu Etymologie, Varianten, Namensträger


Roth ist der geographische Name

eines Landkreises:

einer Stadt und von Gemeinden:

von Ortsteilen:

  • Noswendelroth, Teil des Ortsteils Noswendel der Stadt Wadern, Landkreis Merzig-Wadern, Saarland

einer ehemaligen Burg:

  • Burgstall Roth, abgegangene Burg bei Roth, Markt Zapfendorf, Landkreis Bamberg, Bayern.

von Gewässern:

  • Roth (Apfelstädt), linker Zufluss der Apfelstädt, bei Wandersleben, Gemeinde Drei Gleichen, Landkreis Gotha, Thüringen
  • Roth (Donau), auf einem Abschnitt zur Unterscheidung von ihrem Nebenlauf Kleine Roth auch Ostroth, rechter Zufluss der Donau bei Oberfahlheim, Gemeinde Nersingen, Landkreis Neu-Ulm, Bayern
  • Roth, früherer Name der Rot (Murg), rechter Oberlauf der Murg bei Roggwil, Verwaltungskreis Oberaargau, Kanton Bern
  • Roth (Rednitz), rechter Zufluss der Rednitz, in der Stadt Roth, Landkreis Roth, Bayern
  • Roth (Zusam), rechter Zufluss der Zusam, bei Markt Zusmarshausen, Landkreis Augsburg, Bayern


Roth ist Name und Namensbestandteil von Unternehmen:


Roth ist außerdem Namensbestandteil von:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.