Roundup (Montana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roundup
Musselshell County Courthouse in Roundup
Musselshell County Courthouse in Roundup
Lage in Montana
Musselshell County Montana Incorporated and Unincorporated areas Roundup Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Montana
County:

Musselshell County

Koordinaten: 46° 27′ N, 108° 33′ W46.445277777778-108.54166666667980Koordinaten: 46° 27′ N, 108° 33′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 1788 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 515,3 Einwohner je km²
Fläche: 3,47 km² (ca. 1 mi²)
davon 3,47 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 980 m
Postleitzahlen: 59072, 59073
Vorwahl: +1 406
FIPS:

30-64525

GNIS-ID: 0778772
Bürgermeister: Bill Edwards[1]

Roundup ist eine Stadt im US-Bundesstaat Montana, Vereinigte Staaten und Verwaltungssitz des Musselshell Countys.

Geografie[Bearbeiten]

Roundup liegt im Zentrum Montanas und dehnt sich auf einer Fläche von 3,47 km² aus. Die Stadt ist von den Bull Mountains, einem Gebirgszug der Rocky Mountains, umgeben und wird vom Musselshell River durchflossen.

Im Jahr 2010 betrug die Einwohnerzahl 1.788.[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich war Roundup ein Ort, an dem Viehzüchter ihre Rinder zusammentrieben (englisch: roundup), daher der Name.

Die Wirtschaftlichkeit Roundups wird vor allem durch Kohleminen im Stadtgebiet und Landwirtschaft aufrechterhalten.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Informationen zu den Countys in Zentralmontana (englisch)
  2. United States Census Bureau (englisch)