Roy Clarke (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Roy Clarke
Spielerinformationen
Voller Name Royston James Clarke
Geburtstag 1. Juni 1925
Geburtsort NewportWales
Sterbedatum 13. März 2006
Sterbeort SaleEngland
Position Außenstürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1942–1947
1947–1958
1958–1959
Cardiff City
Manchester City
Stockport County
39 (11)
349 (73)
25 0(5)
Nationalmannschaft
1948–1956 Wales 22 0(5)
Stationen als Trainer
1963–1964 Northwich Victoria
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Royston James Clarke (* 1. Juni 1925 in Newport; † 13. März 2006 in Sale) war ein walisischer Fußballspieler, der für Cardiff City, Manchester City, Stockport County und die walisische Nationalmannschaft als Außenstürmer spielte.

Clarke arbeitete als Bergmann und ging dem Amateurfußball nach. Er unterzeichnete 1942 einen Vertrag bei Cardiff City und wurde nach dem Krieg Profifußballer. Nachdem er 1946/47 mit Cardiff City den Aufstieg in die Division Three (South) erreichte, unterschrieb er im Mai 1947 einen Vertrag beim Zweitliga-Verein Manchester City. Als Ablösesumme erhielt Cardiff 12.000 Pfund.

Clarke war ein jahrzehntelang ein Stammspieler und absolvierte insgesamt 349 Spiele. 1958 wechselte Clarke zu Stockport County und wurde später kurzzeitig Manager von Northwich Victoria. Nach seinem Rücktritt als Profifußballer führte er ein Sportgeschäft und ging anschließend zu Manchester City zurück, wo er für fast 25 Jahre einen Geselligkeitsverein leitete. Er starb 2006 nach einer langen Erkrankung an Alzheimer.

Weblinks[Bearbeiten]