Ruben Zadkovich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ruben Zadkovich

Zadkovich im Trikot der Jets (2010)

Spielerinformationen
Voller Name Ruben Anton Zadkovich
Geburtstag 23. Mai 1986
Geburtsort SydneyAustralien
Größe 180 cm
Position Rechtsverteidiger, rechtes Mittelfeld
Vereine in der Jugend
0
2004–2005
Wollongong FC
Queens Park Rangers
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005
2006–2008
2008–2010
2010–
Notts County
Sydney FC
Derby County
Newcastle United Jets
9 (1)
38 (2)
5 (0)
21 (2)
Nationalmannschaft2
2005
2006–2008
2008–
Australien U-20
Australien U-23
Australien
5 (0)
23 (2)
1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. Februar 2011
2 Stand: 12. Februar 2009

Ruben Zadkovich (* 23. Mai 1986 in Sydney) ist ein australischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Zadkovich verließ Australien 2004 und wurde in die Jugendabteilung des englischen Klubs Queens Park Rangers aufgenommen. Im März 2005 wechselte er ablösefrei zum Viertligisten Notts County und konnte bei seinem Ligadebüt ein Tor erzielen.[1] Acht Monate später verließ er Notts County und kehrte nach Australien zurück, wo er Anfang 2006 vom Sydney FC einen Kurzzeitvertrag erhielt und sich direkt in die Mannschaft spielen konnte. Er gewann mit dem Klub das erste Grand Final der neugeschaffenen A-League gegen die Central Coast Mariners mit 1:0. Im Anschluss an diese Saison erhielt Zadkovich einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Sydney.

Zur Saison 2008/09 wechselte Zadkovich erneut nach England und unterzeichnete beim Zweitligisten Derby County einen Zwei-Jahres-Vertrag.[2] Dort kam er in seiner ersten Saison als Ergänzungsspieler zu sieben Einsätzen, nachdem er zur folgenden Saison verletzt von den Olympischen Spielen zurückgekehrt war, schaffte er den Sprung in den Kader nicht mehr und sein Vertrag wurde schließlich im Januar 2010 aufgelöst.

Daraufhin kehrte Zadkovich nach Australien zurück und erhielt beim A-League-Klub Newcastle United Jets zur Saison 2010/11 einen Drei-Jahres-Vertrag.[3]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Zadkovich nahm mit der australischen U-20-Nationalmannschaft an der Junioren-WM 2005 in den Niederlanden teil und kam beim Vorrundenaus zu zwei Einsätzen. Mit der australischen Olympiaauswahl qualifizierte er sich für das Olympische Turnier 2008 in China und wurde im Juli in das endgültige Aufgebot berufen. Er erzielte den einzigen Turniertreffer Australiens beim 1:1-Unentschieden gegen Serbien.

Im Juni 2008 debütierte Zadkovich als rechter Außenverteidiger im WM-Qualifikationsspiel gegen China in der australischen A-Nationalmannschaft. Zadkovich verschuldete bei der 0:1-Niederlage einen Strafstoß, der aber ungenutzt blieb.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. bbc.co.uk: Zadkovich tipped to make impact (1. April 2005)
  2. bbc.co.uk: Derby complete Zadkovich (17. April 2008)
  3. au.fourfourtwo.com: Zadko Signs For The Jets (6. Apr. 2010)