Rubicon River (Victoria)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rubicon River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Victoria (Australien)
Flusssystem Murray River
Abfluss über Goulburn River (Victoria) → Murray River → Indischer Ozean
Quelle Mount Margaret (Blue Range)
37° 25′ 50″ S, 145° 51′ 17″ O-37.4306825145.8548581891
Quellhöhe 891 m[1]
Mündung Goulburn River-37.2430638145.74971557198Koordinaten: 37° 14′ 35″ S, 145° 44′ 59″ O
37° 14′ 35″ S, 145° 44′ 59″ O-37.2430638145.74971557198
Mündungshöhe 198 m[1]
Höhenunterschied 693 m
Länge 25,7 km[1]
Rechte Nebenflüsse Quartz Creek, Royston River
Gemeinden RubiconVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Rubicon River ist ein Fluss in der Mitte des australischen Bundesstaates Victoria.

Der Fluss entspringt in der Blue Range unterhalb des Mount Margaret, fließt nach Norden und mündet westlich von Thornton in den Goulburn River.

Sein wichtigster Nebenfluss ist der Royston River. Am Rubicon River und am Royston River wurde 1924 das Rubicon Hydroelectric Scheme errichtet, ein Kraftwerk, das heute eine Leistung von 13 MW liefert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Map of Rubicon River, VIC. Bonzle.com