Ruki wwerch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ruki wwerch
Руки вверх.jpg
Allgemeine Informationen
Genre(s) Dance
Popmusik
Disco
Gründung 1996
Auflösung 2006
Neugründung 2008
Website RukiVverh.ru
Aktuelle Besetzung
Mitglieder
Alexei Potechin
Sergei Schukow

Ruki wwerch (russisch Руки вверх, übersetzt „Hände hoch!“) ist eine der erfolgreichsten russischen Dancegruppen der 90er bis in die Gegenwart. Die Band produziert vor allem Musik im Dance-Bereich kombiniert mit einfachen Melodien. Einer ihrer größten Hits ist „Kroschka Moja“.

Ihr Hit Pesenka aus dem Jahr 1998 wurde zwei Jahre nach der Veröffentlichung von der deutschen Band ATC gecovert und gelangte unter dem Titel Around the World auf Platz 1 der deutschen Charts und schaffte auch in den Vereinigten Staaten den Sprung in die Top 30.

Die Gruppe löste sich offiziell im August 2006 auf.

2008 hatte die Gruppe ihr Comeback.

Diskografie[Bearbeiten]

  • 1997 „Dyschite rawnomerno“
  • 1997 „Dyschite rawnomerno“ (4 neue Songs)
  • 1998 „Ruki Wwerch, Doktor Schljager!!“ — Album-Cover-Version und Remix des Songs von Wjatscheslaw Dobrynin
  • 1998 „Sdelai pogromtsche!!“
  • 1998 „Sdelai jeschtscho gromtsche“
  • 1999 „Bes tormosow“
  • 1999 „Sowsem bes tormosow“
  • 1999 „Crazy“ – inoffizielles Album (Die Songs sind auf Englisch geschrieben)
  • 2000 „Sdrawstwui, eto ja“
  • 2001 „Ne boisja, ja s toboi“
  • 2001 „Malenkije dewotschki“
  • 2001 „Ogon'“ – inoffizielles Album
  • 2002 „Konez popse, tanzujut wse“
  • 2003 „Mne s toboiu choroscho“
  • 2004 „A dewotschkam tak cholodno“
  • 2005 „Fuc*in' Rock’n'Roll“

Soloprojekte von Sergej Zhukov:

  • 2002 „Territorija“
  • 2004 „Territorija. Neschnost“
  • 2007 „W poiskach neschnosti“

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ruki wwerch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien