Rumänischer Fußball-Supercup

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rumänische Fußball-Supercup (rumänisch Supercupa României), ist ein seit 1994 vom rumänischen Fußballverband (FRF) ausgerichteter Fußball-Wettbewerb zwischen dem Meister der ersten Liga und dem Sieger des Pokals. Das Spiel findet jeweils vor Beginn der neuen Saison statt. Wenn eine Mannschaft das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg erreicht, findet der Supercup nicht statt. Hauptsächlicher Austragungsort war das 2008 abgerissene Lia-Manoliu-Stadion in Bukarest. Seit 2012 ist das neue Bukarester Nationalstadion Arena Națională Austragungsort des Supercupspiels.

Aktueller Titelträger (2013) ist Steaua Bukarest, der mit sechs Siegen auch Rekordgewinner der Trophäe ist. Es folgt Rapid Bukarest mit vier Erfolgen.

Die Endspiele im Überblick[Bearbeiten]

Jahr Austragungsort Meister Ergebnis Pokalsieger
1993/94 Lia-Manoliu-Stadion, Bukarest Steaua Bukarest 1:0 n.V. Gloria Bistrița
1994/95 Regie-Stadion, Bukarest Steaua Bukarest 2:0 Petrolul Ploiești
1995/96 Steaua Bukarest gewann das Double
1996/97 Steaua Bukarest gewann das Double
1997/98 Lia-Manoliu-Stadion, Bukarest Steaua Bukarest 4:0 Rapid Bukarest
1998/99 Lia-Manoliu-Stadion, Bukarest Rapid Bukarest 5:0 Steaua Bukarest
1999/00 Dinamo Bukarest gewann das Double
2000/01 Lia-Manoliu-Stadion, Bukarest Steaua Bukarest 2:1 Dinamo Bukarest
2001/02 Lia-Manoliu-Stadion, Bukarest Dinamo Bukarest 1:2 Rapid Bukarest
2002/03 Lia-Manoliu-Stadion, Bukarest Rapid Bukarest 1:0 G.G. Dinamo Bukarest
2003/04 Dinamo Bukarest gewann das Double
2004/05 Cotroceni-Stadion, Bukarest Steaua Bukarest 2:3 Dinamo Bukarest
2005/06 Lia-Manoliu-Stadion, Bukarest Steaua Bukarest 1:0 Rapid Bukarest
2006/07 Lia-Manoliu-Stadion, Bukarest Dinamo Bukarest 5:6 i.E. Rapid Bukarest
2007/08 CFR Cluj gewann das Double
2008/09 Giulești – Valentin Stănescu, Bukarest Unirea Urziceni 2:3 i.E. CFR Cluj
2009/10 Dr.-Constantin-Rădulescu-Stadion, Cluj-Napoca CFR Cluj 2:0 i.E. Unirea Urziceni
2010/11 Ceahlăul-Stadion, Piatra Neamț Oțelul Galați 1:0 Steaua Bukarest
2011/12 Arena Națională, Bukarest Dinamo Bukarest 6:4 i.E. CFR Cluj
2012/13 Arena Națională, Bukarest Steaua Bukarest 3:0 Petrolul Ploiești
2013/14 Arena Națională, Bukarest Steaua Bukarest 4:6 i.E. Astra Giurgiu

Rangliste der Sieger[Bearbeiten]

Verein Titel Jahr(e)
Steaua bucurest.svg Steaua Bukarest 6 1994, 1995, 1998, 2001, 2006, 2013
Rapid Bucuresti.svg Rapid Bukarest 4 1999, 2002, 2003, 2007
CFR Cluj.svg CFR Cluj 2 2009, 2010
FC Dinamo Bucuresti.svg Dinamo Bukarest 2 2005, 2012
FC Otelul Galati.svg Oțelul Galați 1 2011
Astra Ploiești.svg Astra Giurgiu 1 2014

Weblinks[Bearbeiten]