Rundfunkjahr 1963

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1959196019611962Rundfunkjahr 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 |  | ►►
Weitere Ereignisse

April 1963: Sendestart des ZDF

Allgemein[Bearbeiten]

Das Arecibo-Observatorium

Hörfunk[Bearbeiten]

  • Januar – Der Rundfunk der DDR ruft eine eigenständige Feature-Abteilung ins Leben.
  • 1. Januar – DR P3, das dritte Hörfunkprogramm der öffentlich-rechtlichen Danmarks Radio geht auf Sendung. Es wendet sich vor allem an jugendliche Hörer und sendet daher überwiegend Popmusik. Die Gründung von P3 ist eine Reaktion auf die Abschaltung des Offshoresenders Radio Mercur, dessen Tätigkeit durch eine Gesetzesverabschiedung des Dänischen Parlaments 1962 kriminalisiert wurde.

Fernsehen[Bearbeiten]

1963: Jack Ruby erschießt Lee Harvey Oswald

Geboren[Bearbeiten]


Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Hörfunk – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Hörfunk
 Portal: Fernsehen – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Fernsehen

Weblinks[Bearbeiten]