Runenstein von Beresan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Runenstein von Berezan')
Wechseln zu: Navigation, Suche
Runenstein von Berezan'

Der Runenstein von Berezan' stammt von der gleichnamigen Insel, die auch als St. Aitherios (oder Etherius) bekannt ist. Sie liegt in der Ukraine, am Unterlauf des Dnjepr, nahe dem Schwarzen Meer. Der 48 cm breite, 47 cm hohe und 12 cm dicke Steinrest wurde im Jahre 1905 bei der Ausgrabung eines Kurgans aus dem 5. oder 6. Jahrhundert v. Chr. durch Ernst von Stern von der Universität Odessa gefunden.

In dem Kurgan fanden sich außer der zentralen Beisetzung 48 spätere Körperbestattungen, ein Teil davon in Steinkisten. In einer dieser Kisten lag der Leichnam auf dem umgedrehten (Schrift nach unten) Runenstein aus Muschelkalk. Die Inschrift wurde übersetzt mit: „Grani machte diesen Steinsarg für seinen Partner Karl“. Die Inschrift und Form des Runensteins deuten darauf, dass es sich um gotländische Händler handelte.

Weblinks[Bearbeiten]

46.631.41Koordinaten: 46° 36′ 0″ N, 31° 24′ 36″ O