Rush Rush

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Rush Rush
Paula Abdul
Veröffentlichung 2. Mai 1991
Länge 4:22(Single)
4:56 (Album)
Genre(s) Pop, Dance, R&B
Autor(en) Peter Lord
Auszeichnung(en) Platin
Album Spellbound

Rush Rush ist eine Pop-Ballade, welche am 2. Mai 1991 aus Paula Abduls zweiten Studioalbum Spellbound veröffentlicht wurde. Das Lied wurde von Peter Lord geschrieben und von ihm und V. Jeffrey Smith (beide Mitglieder von The Family Stand) produziert. In den USA wurde die Single zum längsten Nummer-eins-Hit, nach Madonnas Like a Virgin aus dem Jahre 1984.

Hintergrund[Bearbeiten]

Rush Rush war die erste Ballade von Abdul, die sie als Single veröffentlichte. Vorher hat sie sechs Uptempo Pop/Dance Singles von ihren Debütalbum Forever Your Girl veröffentlicht.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das Musikvideo ist angelehnt an den James Dean-Film Denn sie wissen nicht, was sie tun. Neben Paula Abdul spielt Keanu Reeves die männliche Hauptrolle. Regisseur des Videoclips war Stephan Würnitzer[1].

Kommerzieller Erfolg[Bearbeiten]

Rush Rush debütierte in den Billboard Hot 100 am 11. Mai 1991 auf Platz #36 und erreichte fünf Wochen später am 15. Juni 1991 Platz #1 der Billboard Hot 100, wo es fünf auffeinander folgende Wochen an der Spitze blieb. Damit ist Rush Rush mit 5 Wochen der längste und erfolgreichste Nummer-eins-Hit, nach Madonnas Like a Virgin, welches im Winter 1984–1985, 6 Wochen auf Platz 1 verbrachte. Nach Like a Virgin wurde Rush Rush der erste Nummer-eins-Hit, der länger als vier Wochen an der Spitze verbrachte. In den UK Singles Charts erreichte die Single Platz 6.

Charts[Bearbeiten]

Chart (1991) Höchste
Platzierung
Österreich[2] 23
Frankreich[2] 24
Media-Control-Charts[3] 12
UK Singles Chart[4] 6
U.S. Billboard Hot 100[5] 1

Jahres-Charts[Bearbeiten]

Jahrescharts (1991) Position
U.S. Billboard Hot 100[6] 4

Dekaden-Charts[Bearbeiten]

Chart (1990-1999) Position
U.S. Billboard Hot 100[7] 64

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Land Auszeichnung Datum Verkaufszahlen
Schweden[8] Gold 21. November 1991 10,000
Vereinigte Staaten[9] Gold 24. Juni 1991 500,000

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.imdb.com, Captivated '92: The Video Collection
  2. a b "Rush Rush", in various singles charts Lescharts.com (Retrieved April 7, 2008)
  3. German Singles Chart Charts-surfer.de (Retrieved April 7, 2008)
  4. UK Singles Chart Chartstats.com (Retrieved April 7, 2008)
  5. Billboard Allmusic.com (Retrieved September 9, 2008)
  6. Billboard Top 100 - 1991. Abgerufen am 15. September 2009.
  7. Geoff Mayfield: 1999 The Year in Music Totally '90s: Diary of a Decade - The listing of Top Pop Albums of the '90s & Hot 100 Singles of the '90s. Billboard. 25. Dezember 1999. Abgerufen am 15. Oktober 2010.
  8. Swedish certifications Ifpi.se (Retrieved September 11, 2008; PDF; 643 kB)
  9. U.S. certifications riaa.com (Retrieved September 9, 2008)