Ruth Shady

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ruth Shady

Ruth Martha Shady Solís (* 29. Dezember 1946 in Callao, Peru) ist eine peruanische Anthropologin und Altamerikanistin. Sie ist Initiatorin und Leiterin des Ausgrabungs-Projektes Caral, einer der ältesten stadtähnlichen Siedlungen auf dem amerikanischen Kontinent, gelegen in Peru, etwa 200 km nördlich von Lima. Das Alter von Caral und seiner Kultur wurde mit der Radiokohlenstoffmethode auf 4600 Jahre datiert.[1]

Werke[Bearbeiten]

  • Caral - La Ciudad del Fuego Sagrado / The City of the Sacred Fire. Interbank 2004 (spanisch/englisch)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ruth Shady Solís, Jonathan Haas und Winifred Creamer: Dating Caral, a Preceramic Site in the Supe Valley on the Central Coast of Peru. In: Science, 27 April 2001: Vol. 292, no. 5517, pp. 723-726, aufgerufen am 6. Januar 2010