Rutherford Medal and Prize

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rutherford Medal and Prize ist ein alle zwei Jahre vom Institute of Physics vergebener Preis in Kernphysik und Kerntechnik. Sie ging 1965 aus der Rutherford Memorial Lecture hervor, die seit 1942 gehalten wird. Beide sind nach Ernest Rutherford benannt. Die Medaille ist mit 1000 Pfund dotiert.

Preisträger[Bearbeiten]

Preisträger der Rutherford Memorial Lecture:

Rutherford Medal and Prize:

Weblinks[Bearbeiten]