Ryŏkp’o-guyŏk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Ryŏkp'o-guyŏk)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ryŏkp’o-guyŏk
Chosŏn’gŭl: 력포구역
Hancha: 力浦區域
McCune-Reischauer: Ryŏkp’o-guyŏk
Revidierte Romanisierung: Ryeokpo-guyeok
Basisdaten
Fläche: km²
Verwaltungssitz: Pjöngjang

Ryŏkp’o-guyŏk ist einer der 18 Stadtbezirke Pjöngjangs, der Hauptstadt Nordkoreas. Er grenzt im Norden an die Bezirke Sŏngyo-guyŏk und Sadong-guyŏk, im Süden an den Landkreis Chunghwa-gun und im Westen an den Rakrang-guyŏk.

Der Bezirk entstand bei einer Neueinteilung der Provinz P’yŏngan-namdo im Oktober 1960.

Bauwerke und Einrichtungen[Bearbeiten]

Nationalschätze[Bearbeiten]

Dongmyeongseongwang-Grab, Ryongsan-ri

In Ryŏkp’o-guyŏk befinden sich in Ryongsan-ri fünf der Nationalschätze Nordkoreas

Naturdenkmale[Bearbeiten]

Der Japanische Rotkiefernwald in Ryongsan-ri ist unter den Naturdenkmalen Nordkoreas mit der Sortierungsnummer 25 aufgeführt.

Verwaltungseinheiten[Bearbeiten]

Ryŏkp’o-guyŏk ist in 14 Verwaltungseinheiten eingeteilt, darunter sieben dong und sechs ri. Der Ortsteil Changjin ist in zwei dong unterteilt.[1]

Chosŏn’gŭl Hancha
Changjin-dong 장진동 將進洞
Chudang-ri 추당리 楸唐里
Nunggum-dong 능금동
Ryokpo-dong 력포동 力浦洞
Ryongsan-ri 룡산리 龍山里
Ryuhyon-ri 류현리 柳絃里
Seumul-dong 세우물동
Sokchong-ri 석정리 石井里
Sosamjong-ri 소삼정리 小三亭里
Sosin-dong 소신동 小新洞
Taehyon-dong 대현동 大峴洞
Yangum-ri 양음리 陽陰里

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://nk.joins.com/map/i017.htm

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ryŏkp’o-guyŏk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

38.93125.83Koordinaten: 38° 56′ N, 125° 50′ O