Ryan Stiles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ryan Stiles (2008)

Ryan Lee Stiles (* 22. April 1959 in Seattle, Washington) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Komiker kanadischer Herkunft.

Ryan Stiles verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Kanada, woher seine Eltern stammen. Mit 17 verließ er die Schule und arbeitete im Betrieb seines Vaters. Nebenher trat er als Stand-up-Komiker in Vancouver auf. 1986 wurde er Mitglied des The Second City, einem Comedy-Ensemble, das improvisierte Comedyshows aufführte.

1989 wurde er Mitglied des Ensembles der Fernseh-Comedy-Show Whose Line Is It Anyway?. 1995 wurde er von Drew Carey für dessen Sitcom Drew Carey Show engagiert. Mit dieser Serie schaffte er seinen endgültigen Durchbruch. 1998 wurde die englische Version von Whose Line Is It Anyway? beendet und eine US-amerikanische Version mit Drew Carey als Gastgeber und Ryan Stiles als regulärem Mitglied und Produzenten gestartet. 2002 wurde er dafür für einen Emmy nominiert. Seit 2004 ist er regelmäßig in der Sitcom Two and a Half Men in der Rolle des Dr. Herb Melnick zu sehen.

In Kinofilmen trat Stiles bisher selten auf, hervorzuheben ist seine Doppelrolle in Hot Shots! – Die Mutter aller Filme und der Fortsetzung Hot Shots! Der zweite Versuch. Des Weiteren war er in diversen Werbespots zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ryan Stiles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien