Rychlostní silnice 56

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CZ-R

Rychlostní silnice R56 in Tschechien
Rychlostní silnice 56
Karte
Rychlostní silnice 56
Basisdaten
Betreiber: Ředitelství silnic a dálnic ČR
Gesamtlänge: ca. 17 km
  davon in Betrieb: ca. 12 km
  davon in Planung: ca. 5 km

Kraj:

Region Mährisch-Schlesien

Die tschechische Rychlostní silnice 56 (Schnellstraße R56) verbindet Ostrava mit Frýdek-Místek, wo sie in die R48 mündet. Die Strecke ist größtenteils zwischen 1985 und 1990 fertiggestellt worden. Lediglich die Umgehung von Frýdek-Místek zum neuen Knotenpunkt mit der R48 fehlt noch.

Weblinks[Bearbeiten]