Rychlostní silnice 63

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CZ-R

Rychlostní silnice R63 in Tschechien
Rychlostní silnice 63
Karte
Rychlostní silnice 63
Basisdaten
Betreiber: Ředitelství silnic a dálnic ČR
Gesamtlänge: 6,4 km
  davon in Betrieb: 6,4 km

Kraj:

Region Aussig

Die tschechische Rychlostní silnice 63 (Schnellstraße R63) ist eine Verbindung zwischen Teplice und der Autobahn D 8, die die Städte Dresden und Prag miteinander verbindet. Die Schnellstraße wurde 1997 eröffnet.

Bis zur Fertigstellung der D 8 im Dezember 2014 wird der Verkehr von Lovosice bis Řehlovice über die I/8 und die R 63 geleitet.

Weblinks[Bearbeiten]