Ryva Kajtazi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ryva Kajtazi (* 9. März 1980 in Podujevo, SFR Jugoslawien, heute Kosovo) ist eine kosovarische Sängerin. Ihre Songs können dem Dance-Pop zugeordnet werden, jedoch wird ihre Musik auch von Turbofolk beeinflusst.

Ryva Kajtazi ging in Podujeva in die Grundschule und absolvierte an der Universität Prishtina ihre Studien in der Fakultät für Kunst, im Fach Schauspielerei.

Die im Juni 2011 erschienene Single Hajde Zemër ist ihr bisher größter Erfolg. Ryva Kajtazi gehört zu den wenigen albanischsprachigen Musikern, die mit Dance-Musik erfolgreich geworden sind.

Singles[Bearbeiten]

  • 2008: Më Pëlqen
  • 2010: Hipnotizon
  • 2011: Hajde Zemër
  • 2011: Të Kam Pranë
  • 2012: Duhemi

Weblinks[Bearbeiten]