Sönam Choglang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sönam Choklang

Penchen Sönam Choglang (tib.: pan chen bsod nams phyogs glang; * 1439; † 1504[1]) war Abt des Klosters Trashilhünpo und wurde postum als zweiter Penchen Lama der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus bezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. bsod nams phyogs glang