Süddevon-Rind

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein South-Devon-Stier

Das Süddevon-Rind (engl.: South Devon cattle) ist eine Rinderrasse aus der Grafschaft Devon in England, Großbritannien.

Die Süddevon-Rinder sind die größte Fleischrasse Großbritanniens. Ihre Ursprünge reichen wahrscheinlich ins 16. Jahrhundert zurück; die „Süddevon-Herdbuchgesellschaft von England“ wurde jedoch erst 1891 gegründet.

Süddevon-Rinder sind von kupferroter Farbe.

Heute sind sie auf der ganzen Welt verbreitet und haben sich als sehr nützliche Fleischrasse erwiesen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: South Devon cattle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien