Südpazifikspiele 2003/Fußball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Südpazifikspiele 2003
Football pictogram.svg

Bei den XII. Südpazifikspielen 2003 auf Fidschi wurden erstmals zwei Wettbewerbe im Fußball ausgetragen. Am Turnier der Männer nahmen zehn, am Turnier der Frauen, welches erstmals ausgetragen wurde, sieben Mannschaften teil. Alle Spiele wurden in der Zeit vom 30. Juni bis 11. Juli 2003 im National Stadium und im Cathedral Park in Suva, im Churchill Park in Lautoka sowie im Ratu Cakobau Park in Nausori ausgetragen.

Fidschi gewann nach 1991 zum zweiten Mal das Turnier der Südpazifikspiele.

Papua-Neuguinea war der erste Sieger im Frauenfußball bei den Südpazifikspielen.

Männerturnier[Bearbeiten]

Gespielt wurde in zwei Gruppen à fünf Teams. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe erreichten das Halbfinale.

Gruppenphase[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Rang Land Spiele Tore Punkte
1. FidschiFidschi Fidschi 4 18:1 10
2. VanuatuVanuatu Vanuatu 4 21:2 8
3. SalomonenSalomonen Salomonen 4 14:4 7
4. TuvaluTuvalu Tuvalu 4 3:11 3
5. KiribatiKiribati Kiribati 4 2:40 0
30. Juni Tuvalu Kiribati 3:2
30. Juni Fidschi Vanuatu 0:0
1. Juli Fidschi Tuvalu 4:0
1. Juli Salomonen Vanuatu 2:2
3. Juli Salomonen Kiribati 7:0
3. Juli Tuvalu Vanuatu 0:1
5. Juli Tuvalu Salomonen 0:4
5. Juli Fidschi Kiribati 12:0
7. Juli Kiribati Vanuatu 0:18
7. Juli Fidschi Salomonen 2:1

Gruppe B[Bearbeiten]

Rang Land Spiele Tore Punkte
1. NeukaledonienNeukaledonien Neukaledonien 4 28:0 12
2. TahitiTahiti Tahiti 4 24:4 9
3. Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea 4 12:7 4
4. TongaTonga Tonga 4 9:10 4
5. Mikronesien Foderierte StaatenMikronesien Mikronesien 4 0:52 0
30. Juni Tahiti Mikronesien 17:0
30. Juni Papua-Neuguinea Neukaledonien 0:2
1. Juli Mikronesien Neukaledonien 0:18
1. Juli Papua-Neuguinea Tonga 2:2
3. Juli Tonga Neukaledonien 0:4
3. Juli Tahiti Papua-Neuguinea 3:0
5. Juli Tonga Mikronesien 7:0
5. Juli Tahiti Neukaledonien 0:4
7. Juli Tahiti Tonga 4:0
7. Juli Papua-Neuguinea Mikronesien 10:0

Halbfinale[Bearbeiten]

9. Juli FidschiFidschi Fidschi TahitiTahiti Tahiti 2:1 n.V.
9. Juli NeukaledonienNeukaledonien Neukaledonien VanuatuVanuatu Vanuatu 1:1 n.V.

(4:3 i.E.)

Spiel um Bronze[Bearbeiten]

11. Juli TahitiTahiti Tahiti VanuatuVanuatu Vanuatu 0:1

Finale[Bearbeiten]

11. Juli FidschiFidschi Fidschi NeukaledonienNeukaledonien Neukaledonien 2:0

Frauenturnier[Bearbeiten]

Gespielt wurde in einer einfachen Ligarunde Jeder gegen Jeden.

Gruppenphase[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Rang Land Spiele Tore Punkte
1. Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea 6 22:6 13
2. GuamGuam Guam 6 8:2 11
3. TongaTonga Tonga 6 10:7 11
4. TahitiTahiti Tahiti 6 11:8 10
5. FidschiFidschi Fidschi 6 11:8 10
6. VanuatuVanuatu Vanuatu 6 17:12 4
7. KiribatiKiribati Kiribati 6 2:38 0
30. Juni Tonga Vanuatu 3:2
30. Juni Papua-Neuguinea Kiribati 13:0
30. Juni Guam Fidschi 1:0
2. Juli Tonga Guam 0:0
2. Juli Vanuatu Tahiti 0:3
2. Juli Fidschi Papua-Neuguinea 1:2
4. Juli Fidschi Kiribati 2:0
4. Juli Tonga Papua-Neuguinea 3:1
4. Juli Guam Tahiti 1:1
5. Juli Kiribati Guam 0:5
5. Juli Papua-Neuguinea Vanuatu 2:2
5. Juli Tahiti Tonga 1:0
7. Juli Guam Vanuatu 1:0
7. Juli Tonga Kiribati 2:1
7. Juli Fidschi Tahiti 3:1
9. Juli Papua-Neuguinea Guam 1:0
9. Juli Kiribati Tahiti 1:5
9. Juli Fidschi Vanuatu 3:2
10. Juli Fidschi Tonga 2:2
10. Juli Kiribati Vanuatu 0:11
10. Juli Papua-Neuguinea Tahiti 3:0

Weblinks[Bearbeiten]