SBM Offshore

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SBM Offshore N.V.
Logo
Rechtsform N.V.
ISIN NL0000360618
Gründung 1965
Sitz Schiedam, Niederlande
Leitung Bruno Chabas (CEO)
Mitarbeiter 6200
Branche Schiffsindustrie
Website www.sbmoffshore.com

Das niederländische Unternehmen SBM Offshore (vorher IHC Caland N.V.) ist das Management Holding Unternehmen einer Gruppe von internationalen Unternehmen, die als Zulieferer in der Offshore-Erdöl-und-Gas-Industrie auf globaler Ebene arbeiten.

Das Unternehmen begann mit seinen Tätigkeiten Anfang der 1950er Jahre und wurde ein Pionier im Single Point Mooring System (SPM) sowie in dynamischen positionierten Ölbohrschiffen (drilling vessels), mobilen Ölbohrplattformen (jack-up drilling rigs) und Schwerlastplattformkrähnen.

Ursprünglich war der Name des Unternehmens IHC Carland N.V., aber es änderte seinen Namen im Juli 2005. Das Unternehmen ist an der Euronext Amsterdam gelistet.

Zum Konzern gehören:

  • Single Buoy Moorings Group
  • SBM-Imodco Inc.
  • Atlantia Offshore Limited
  • Gusto B.V.
  • Marine Structure Consultants (MSC) B.V.
  • GustoMSC Inc.

Weblinks[Bearbeiten]