SC Espinho

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sporting Espinho
Emblem von Sporting Espinho
Vereinsdaten
Gegründet: 1914
Stadion/Spielstätte: Estádio Comendador Manuel de Oliveira Violas
(7.500 Plätze)
Anschrift: SC Espinho
Rua 8, n.º 737
4500 Espinho
Website: www.scespinho.pt

Sporting Clube de Espinho ist ein Sportverein aus der portugiesischen Stadt Espinho im Norden des Landes.

Die Fußballmannschaft spielte in der Saison 2004/05 in der 2. portugiesischen Liga, der Liga da Honra (Ehrenliga), stieg aber als 18. ab. Neben Fußball betreibt der Verein die Abteilungen Volleyball, Handball, Schwimmen, Leichtathletik und Hallenfußball. Die Volleyballabteilung hat mehrere nationale Titel, sowie 2001 den europäischen Top Teams Cup gewonnen.

Erfolge[Bearbeiten]

Volleyball[Bearbeiten]

  • Top Teams Cup - 1
    • 2001
  • Portugiesischer Meister - 15
    • 1957, 1959, 1961, 1963, 1965, 1985, 1987, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2006, 2007
  • Portugiesischer Pokal - 9
    • 1965, 1984, 1985, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001
  • Portugiesischer Supercup - 4
    • 1995, 1997, 1998, 2000

Weblinks[Bearbeiten]