SC Salgueiros

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SC Salgueiros
Emblem von Salgueiros
Vereinsdaten
Gegründet: 8. Dezember 1911
Vereinsfarben: Rot-Weiß
Stadion/Spielstätte: Estádio Engº Vidal Pinheiro
Website: ehemals www.scsalgueiros.pt

SC Salgueiros, offiziell „Sport Comércio e Salgueiros“, ist ein Fußballverein. Er wurde am 8. Dezember 1911 gegründet und ist in Paranhos (Porto), Portugal, beheimatet. Das Heimstadion hieß Estádio Engº Vidal Pinheiro. Die Vereinsfarben sind Rot und Weiß. Nachdem Salgueiros noch in der Saison 2001/02 in der Superliga spielte, befand sich der Verein seitdem im stetigen sportlichen und wirtschaftlichen Abstieg, der mit der Auflösung des 1. Mannschaft in der Saison 2004/2005 endete. So wurde das Stadion an die Stadt Porto verkauft auf dessen Gelände eine U-Bahn Station gebaut werden sollte. 2008 wurde der Spielbetrieb im Fußball unter dem Namen Sport Clube Salgueiros 08 wieder aufgenommen.

Neben Fußball betreibt der Verein die Abteilungen Wasserball, Handball, Schach und Leichtathletik.

Berühmte Spieler[Bearbeiten]