SHI 360

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SHI 360 bei einem Auftritt

SHI 360 (hebräisch ‏שי 360‎) (bürgerlich Schai Haddad, hebräisch ‏שי חדד‎; * 19. Juli 1976 in Haifa) ist ein israelischer Hip-Hop-Künstler, Songwriter und Musikproduzent.

Haddad wurde als Sohn arabischstämmiger Juden in Israel geboren, wanderte aber mit elf Jahren mit seinen Eltern nach Kanada aus. 1997 kehrte er nach Israel zurück. Sein Name SHI 360 steht für diesen Wandel. SHI ist ein Akronym für Supreme Hebrew Intellect. Die Gradangabe 360 symbolisiert die Rückkehr nach Israel. Dort lernte Haddad Kobi Schimoni kennen, einen jungen Israeli, der sich für Rap-Musik interessierte. Die beiden schlossen Freundschaft und Haddad arbeitete als DJ in Schimonis Club während der Sommermonate. Er gab Schimoni auch seinem Künstlernamen, Subliminal.

Er ist außerdem mit dem türkischen Rapper Sagopa Kajmer befreundet, hieraus sind Stücke wie „We got Rimes“, „Rak Benadam“ sowie der Streettrack: „Ultimate“ entstanden.

Diskografie[Bearbeiten]

Solo[Bearbeiten]

  • Chapters
  • Chai (hebräisch: חי, „Leben“) (2005)
  • "Kulam Rotzim Et ha-Emet"(hebräisch: כולם רוצים את האמת, „Jeder will die Wahrheit“) (2009)
  • TACT All-Stars (hebräisch: תאקט אול סטארז, „TACT All-Stars“) (2004)

Singles[Bearbeiten]

  • Schir schel rega echad (hebräisch: שיר של רגע אחד, "Lied des einen Moment"") (2005)
  • Home (hebräisch: הום, „Home“) (2006)
  • Ultimate (ft. Sagopa Kajmer) (2012)

Weblinks[Bearbeiten]