SMIL Timesheets

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

SMIL Timesheets ist eine Stylesheetsprache, welche dem Zweck dienst, als externes Stylesheet die Zeiteinteilung der Synchronized Multimedia Integration Language zu steuern, und somit die Zeitgebung und Präsentationseinstellungen vom Inhalt der Präsentation, welcher in einer anderen Auszeichnungssprache geschrieben ist, abzugrenzen (ein SMIL-Timesheet kann zur Zeiteinteilung einer SMIL-fähigen Slideshow verwendet werden).

SMIL Timesheets 1.0 wurde vom W3C am 10. Januar 2008 als Arbeitsentwurf herausgegeben. Allerdings wurden aufgrund mangelnder Resonanz von SMIL andere Alternativen implementiert, darunter die Verwendung von CSS-Animationen, um HTML-Seiten zu interaktiven Slideshows zeitlich zu planen und zu animieren.

Weblinks[Bearbeiten]