S.M. Entertainment

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von SM Entertainment)
Wechseln zu: Navigation, Suche
S.M. Entertainment Co., Ltd.
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 14. Februar 1995
Sitz Seoul, Südkorea
Leitung Kim Young-min
Chief Executive Officer
Lee Jong-in
Chief Financial Officer
Lee Soo-man
Director
Han Sae-min
Director
Nam So-young
Director
Branche Musik und Unterhaltung
Website http://www.smtown.com

SM Entertainment ist ein südkoreanisches Unterhaltungsunternehmen, eine Talentagentur und Plattenlabel. Aktuelle Topstars, die von SME vermarktet werden, sind unter anderem BoA, Super Junior, Girls’ Generation, SHINee, f(x), Exo-M und Exo-K.

Geschichte[Bearbeiten]

SM Entertainment wurde 1995 von Lee Soo-man gegründet. Anfangs stand „SM“ als Abkürzung für den Namen des Gründers, doch heute steht es für „Star Museum“. Im ersten Quartal 2010 erzielte S.M. Entertainment einen Umsatz von 22,7 Milliarden Won.[1] 2012 produzierte SM Entertainment den Film I Am über die Popstars ihres Labels.

SMTown World Tour[Bearbeiten]

Hauptsitz von SM Entertainment in Gangnam

Die Agentur veranstaltet auch jährlich Konzerte mit allen Künstlern, die bei SME unter Vertrag stehen.

2010-11[Bearbeiten]

Von 2010 bis 2011 fand die SMTown Live World Tour statt mit Auftritten in Seoul, Los Angeles, Tokio, Paris und weiteren Städten.[2]

Aktuelle Liste der Künstler[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lynn Kim: SM Entertainment records biggest Q1 profit. In: 10asia. 13. Mai 2010, abgerufen am 18. Dezember 2010 (englisch).
  2. Cho Bum-ja: SM artists kick off world tour in Seoul over weekend. In: 10asia. 23. August 2010, abgerufen am 18. Dezember 2010 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]