SRB

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

SRB ist die Abkürzung für:

  • Santa Rosa, Flughafen in der Region Pando Bolivien nach dem IATA-Code
  • Schadensregulierungsstellen des Bundes (SRB), Regionalbüros Nord (Soltau), West (Koblenz); Süd (Nürnberg), Ost (Erfurt)
  • Schweizerische Rechtsbibliographie, ein umfassendes Verzeichnis der juristischen Publikationen in der Schweiz sowie ausländischer Veröffentlichungen zum schweizerischen Recht
  • Schweizerischer Rad- und Motorfahrer-Bund, heute Swiss Cycling
  • Seenotrettungsboot, die Eigenbezeichnung der DGzRS für kleinere Rettungsboote
  • Serbien, dreibuchstabiges Länderkürzel nach ISO 3166-1
  • Solid rocket booster, siehe Booster (Raketenantrieb) und Space Shuttle Solid Rocket Booster
  • SRB (Hörfunksender), Offener Kanal Saalfeld (ursprünglich Bürgerfernsehen, inzwischen Bürgerradio)
  • StadtRegionalBahn (auch Stadt- und Regionalbahn), siehe Karlsruher Modell
  • Südburgenländische Regionalbahn GmbH, 2011 eingestellt
  • sulfatreduzierende Bakterien, die u.a. im menschlichen Verdauungstrakt vorkommen und Sulfate zu Sulfiden reduzieren
  • Sulforhodamin B, ein Fluoreszenzfarbstoff der u.a. in der Zellbiologie zum Quantifizieren von Zellproteinen verwendet wird, siehe Rhodamine

SRB als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


Srb steht für:


Srb ist der Familienname folgender Personen:

  • Adolf Srb (1850–1933), böhmisch-tschechischer Historiker und Journalist
  • Jan Srb (1898–1964), tschechoslowakischer Mathematiker
  • Josef Srb; Ps. Debrnov (1836–1904), böhmisch-tschechischer Musikpublizist und -organisator, Übersetzer und Komponist
  • Manfred Srb (* 1941), österreichischer Politiker
  • Václav Srb (* 1987), tschechischer Grasskiläufer
  • Vladimír Srb (1856–1916), böhmisch-tschechischer Politiker und Rechtsanwalt
  • Wilhelm Srb-Schloßbauer (1890–1972), deutscher Künstler


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.