Saamen silta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

69.9117527.033611111111Koordinaten: 69° 54′ 42,3″ N, 27° 2′ 1″ O

f1

Saamen silta
Saamen silta
Die Saamen silta von Finnland aus gesehen
Nutzung Straßenbrücke
Überführt

Europastraße 75

Querung von

Tenojoki

Ort Utsjoki, Tana (Teno)
Konstruktion Schrägseilbrücke
Gesamtlänge 316,5 m
Längste Stützweite 155 m
Höhe 117 m
Eröffnung 1993
Lage
Saamen silta (Finnmark)
Saamen silta
Ansicht vom norwegischen Ufer

Saamen silta (nordsamisch Sámi šaldi, Norwegisch Samelandsbrua) ist die den Tenojoki überquerende Straßenbrücke, die das Gemeindezentrum von Utsjoki in Finnland und das zur Gemeinde Tana (Teno) gehörende Roavvegieddi in Norwegen verbindet.

Die Länge der Brücke ist 316,5 m und die Höhe des Pylons (Brückenpfeiler) beträgt 117 m. Der Konstruktionstyp ist eine Schrägseilbrücke, H-Pylon, zwischen Harfen- und Büschelform.

Die Brücke wurde 1993 eröffnet. Bei der Brücke endet die in Helsinki beginnende Staatsstraße 4. Die E 75 verläuft über die Brücke und weiter nach Norwegen bis Vardø.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sami Bridge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien