Saba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saba steht für:

  • eine riesenhafte Sagengestalt, siehe Sababurg
  • Saba (Gattung), eine Gattung der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae)
  • SABA, Schwarzwälder-Apparate-Bau-Anstalt, August Schwer Söhne GmbH, deutscher Rundfunkgerätehersteller

Saba ist der Name folgender geographischer Objekte:

Saba ist der Name folgender Personen:

  • Bassam Saba (* 1959), libanesischer Komponist, Dirigent und Multiinstrumentalist
  • Christian Saba (* 1978), ghanaischer Fußballspieler
  • Isak Saba (1875–1921), samischer Lehrer und Politiker
  • Pierre-Macario Saba (1873–1943), Erzbischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche von Aleppo in Syrien
  • Umberto Saba (eigentl. Umberto Poli; 1883–1957), italienischer Schriftsteller
  • Saba ist auch eine Schreibvariante für verschiedene unter Sabas gelistete Personen der Kirchengeschichte.

SABA ist die Abkürzung für:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.