Sablayan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Sablayan
Lage von Sablayan in der Provinz Occidental Mindoro
Karte
Basisdaten
Region: MIMARO
Provinz: Occidental Mindoro
Barangays: 22
Distrikt: 1. Distrikt von Occidental Mindoro
PSGC: 175109000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte: 12.533
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 76.153
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 34,8 Einwohner je km²
Fläche: 2.188,80 km²
Koordinaten: 12° 49′ N, 120° 46′ O12.816666666667120.76666666667Koordinaten: 12° 49′ N, 120° 46′ O
Bürgermeister: Godofredo B. Mintu
Geographische Lage auf den Philippinen
Sablayan (Philippinen)
Sablayan
Sablayan

Sablayan ist eine philippinische Gemeinde an der Westküste Mindoros, auf halben Weg zwischen der Süd- und Nordwestspitze.

Der Name stammt von einem alten Visaya-Begriff ab und bedeutet so viel „wo sich die Wellen treffen“. In Segelschiffzeiten war dies ein Ort, den man bei Schlechtwetter aufsuchte. Der Küstenort hat 76.153 Einwohner (Stand 1. Mai 2010), die hauptsächlich von der Landwirtschaft und dem Fischfang leben. Ein kleiner Frachthafen sorgt zunehmend für Wachstum in der entlegenen Gegend. Sablayan ist Ausgangspunkt für Fahrten zu der Tauchinsel Pandan Island und dem weltbekannten Apo-Riff. Dadurch hat sich ein kleiner Tourismussektor entwickelt, der allerdings kaum noch zunimmt.

Im Inland liegt der Mount Iglit Baco National Park und an der nordöstlichen Grenze zur Gemeinde Naujan befindet sich der 2582 Meter hohe Mount Halcon. In der Gemeinde befindet sich ein Campus der Polytechnic University of the Philippines.

Barangays[Bearbeiten]

Sablayan ist politisch in 22 Barangays unterteilt.

  • Batong Buhay
  • Buenavista
  • Burgos
  • Claudio Salgado
  • General Emilio Aguinaldo
  • Ibud
  • Ilvita
  • Ligaya
  • Poblacion (Lumangbayan)
  • Paetan
  • Pag-Asa
  • San Agustin
  • San Francisco
  • San Nicolas
  • San Vicente
  • Santa Lucia
  • Santo Niño
  • Tagumpay
  • Victoria
  • Lagnas
  • Malisbong
  • Tuban

Weblinks[Bearbeiten]