Sagebrush and Silver

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Sagebrush and Silver
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1941
Länge 10 Minuten
Stab
Regie Jack Kuhne
Produktion Frank Hurley
Edmund Reek
für 20th Century Fox

Sagebrush and Silver ist ein US-amerikanischer Kurzfilm von Jack Kuhne aus dem Jahr 1941.

Handlung[Bearbeiten]

Im Kurzdokumentarfilm wird Nevada vorgestellt. Einzelne Szenen zeigen unter anderem Virginia City und die Hoover-Talsperre. Die Bilder werden von Lowell Thomas als Erzähler begleitet.

Produktion[Bearbeiten]

Sagebrush and Silver entstand als Teil der Kurzfilmreihe Magic Carpet. Der Film erhielt am 15. August 1941 einen Copyright-Eintrag. Der Wüsten-Beifuß (Sagebrush) gehört zu den typischen Gewächsen in Nevada.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Sagebrush and Silver wurde 1942 für einen Oscar in der Kategorie „Bester Kurzfilm (Eine Filmrolle)“ nominiert, konnte sich jedoch nicht gegen Of Pups and Puzzles durchsetzen.

Weblinks[Bearbeiten]