Saginaw Gears (UHL)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saginaw Gears
Logo der Saginaw Gears
Gründung 1994
Auflösung 2000
Geschichte Chatham Wheels
1992 – 1994
Saginaw Wheels
1994 – 1996
Saginaw LumberKings
1996 – 1998
Saginaw Gears
1998 – 1999
Ohio Gears
1999 – 2000
Standort Saginaw, Michigan
Liga Colonial Hockey League (1994–1997)
United Hockey League (1997–2000)

Die Saginaw Gears waren eine US-amerikanische Eishockeymannschaft aus Saginaw, Michigan. Das Team spielte von 1994 bis 2000 in der Colonial Hockey League bzw. nach deren Namensänderung 1997 in der United Hockey League.

Geschichte[Bearbeiten]

Logo der Saginaw Wheels

Das Franchise der Chatham Wheels aus der Colonial Hockey League wurde 1994 von Chatham-Kent, Ontario, nach Saginaw, Michigan, umgesiedelt und in Saginaw Wheels umbenannt. Den größten Erfolg in den sechs Jahren ihres Bestehens erreichte die Mannschaft in ihrer Premieren-Spielzeit 1994/95, als sie nach dem dritten Platz in der West Division erst in der zweiten Playoff-Runde am späteren Meister Thunder Bay Senators, nachdem sie zuvor in Runde eins die Flint Generals ausgeschaltet hatten. In der folgenden Spielzeit erreichten sie noch einmal die erste Playoff-Runde, erreichten nach der ersten Namensänderung 1996 in Saginaw LumberKings allerdings anschließend nicht mehr die Playoffs.

In der Saison 1998/99 lief das Franchise unter dem Namen Saginaw Gears in der United Hockey League, wie die Liga ab 1997 hieß, teil. Der Name wurde in Anlehnung an ein gleichnamiges Team gewählt, das von 1972 bis 1981 in der International Hockey League aktiv war. Nachdem sie die Saison 1999/2000 erneut in Saginaw begannen, wurden sie im Dezember 1999 nach Massillon, Ohio, umgesiedelt, wo sie die Spielzeit als Ohio Gears beendeten. Anschließend wurde das Franchise aufgelöst.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1994/95 74 36 31 7 79 306 321 3., CoHLW Niederlage in der zweiten Runde
1995/96 74 32 35 7 71 299 341 4., CoHLE Niederlage in der ersten Runde
1996/97 74 21 48 5 47 263 399 5., CoHLE nicht qualifiziert
1997/98 74 23 46 5 51 231 342 6., East nicht qualifiziert
1998/99 74 20 46 8 48 212 332 3., West nicht qualifiziert
1999/00 74 12 57 5 29 198 370 5., Central nicht qualifiziert

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]